On 3 June at 9 am our 224 participants start in Berlin and Munich. They then have 36 hours to get as far away from Munich as possible without spending any money. You can follow their progress during the event here on our webpage!

 

News:

The profiles of you teams are online

29. May 2016

You can now check out the teams of this year online. See here who is going to participate!


BreakOut on TV

26. May 2016

The BR did a report about us and invited Robert to talk about it. You can watch it here.


Registration for Sponsors is online!

21. May 2016

Sponsors can now register online and support their  teams. Teams can also register their already collected sponsors. – If you want to support a team but you dont know which, please write us an email at [email protected]!


The registration is closed

17. May 2016

Sadly we had to close the application. However if you want to be part of next years event you can sign up for our Newsletter here.


The registration is open until the 16th of  may! 

15. May 2016

Because there are still many registrations coming in we decided to keep the registraition open until the 16th of may!


Win a GoPro for the Event!

12. May 2016

The two teams who have the most sponsors for there team until the 27th of may get a GoPro for there BreakOut by the Munich startup Useley!

Get started and find sponsors!

BreakOut 2016 is just around the corner

With BreakOut we challenge you, to travel as far away as possible in 36 hours without spending any money, starting from Munich on the 3rd of June at 9am. During this time each team collects money for the DAFI-program to give refugees the opportunity of higher education. If you want to be part of BreakOut register until the 15th of May.

The BreakOut Commercial!

2. May 2016

The BreakOut Battle!

27. Januar 2016

Dear BreakOuter,

we have phenomenal news for you! We managed to conquer the capital. This means BreakOut starts in Munich and in Berlin! From which city will the team with the furthest distance start? Which city will collect the most donations? Be excited for the first weekend in june, when we will start the first epic BreakOut Battle (3. – 4. June 2016)! To not miss the registration you can sign up for our Newsletter.

Muc vs. Ber4

BreakOut 2015 was a great success – for 2016 we are still looking for motivated helping hands

15. Juni 2015

With BreakOut 2015 we challenged you to get as far away from Munich as possible in 36 hours with out using money and thus giving refuges access to higher education with the DAFI-Programm der UNO-Flüchtlingshilfe. BreakOut 2015 was a great success with 158 participants and about 70.000 Euros of donation promises.

With your aid we want to make BreakOut 2016 even bigger and better! If you want to be part of the organisation team, have a look at the Mitmachen-page! For more information sign up for our Newletter!

71.448
Kilometer


Die Topstories von 2015:

Team 8
SpiceGirls

Eigentlich wollten wir uns nen gemütlichen Abend in Budapest machen.. Aber dann wird es wohl doch Warschau sein ;) zu spät? - wir fliegen :) @Budapest Airport

05.06.2015 - 16:04 | 579 km | 887.64 €
Team 145
thumblings

Und hier unser Fahrzeug: Ein Schiff aus dem Jahr 1903 - sogar mehr als dreimal so alt wie wir beide zusammen ;)

05.06.2015 - 15:43 | 1292 km | 1524.94 €
Team 116
Travel Twins

Unsere genialen Deutschen Urlauber haben uns an einer Raststätte abgesetzt :) jetzt sitzen wir doch glatt 5 min später bei einer französischen Schulklasse in einem Bus nach Marseille ! Mit Schokokeksen wurden wir auch versorgt! Pures Glück bis jetzt

05.06.2015 - 15:14 | 622 km | 932.54 €
Team 115
Vespucci

Die nette Zugführerin verteilt die BreakOut botschaft: sie hat wohl gerade allen Zugführern Norwegens geschrieben dass sie uns kostenlos mitnehmen sollen. Also: ab nach Norwegen!

05.06.2015 - 13:32 | 1348 km | 692.3 €
Team 5
Raste

100km vor Bulgarien. Haben mal eben wifi. Serbien durchreist mt Hilfe von konsularen elektro Schmugglern und truckern. Mehr dazu später jetzt muss jemand her der nach Sofia fährt.

05.06.2015 - 13:12 | 965 km | 1467.58 €
Team 57
Team Asymptote

Grade einer fremden Kultur flunkyball nähergebracht. Mit einer französischen Rugby Mannschaft nach lloret. Prost

05.06.2015 - 08:32 | 577 km | 630.9 €
Team 55
TeamSchnuffel

Nachtrag: Martin (25) kennengelernt, netter Typ der uns begleitet.Ab Genfer Flughafen ein Stück weit gelaufen, mit Richard dem betrunkenen Franzosen der Stress mit seiner Freundin hat mitgefahren bis zu einem Kreisverkehr wo's Richtung Lyon geht. Jens hat eine Tasche aus seinem Auto mitgenommen von der er dachte sie gehört Martin unserem neuen Mitstreiter. Richard fährt extra nochmal zurück um besagte Tasche zurück zu nehmen. Kein Stress

05.06.2015 - 07:37 | 492 km | 153.54 €
Team 55
TeamSchnuffel

Ab Berner Raststätte mit leerem Reisebus zum Genfer Flughafen Mit 3 anderen Break-out Teams! #Hammer Sache

05.06.2015 - 07:31 | 490 km | 153.35 €
Team 12
Jutschi On The Flow...

Endlich nach einer echten Tiefphase weg von diesem trostlosen Rasthof!! Highlight: wir fahren auf dem Seitenstreifen im knallorangen Baustellenfahrzeug!! 10km/h ist auch eine angenehme Reisegeschwindigkeit!!

05.06.2015 - 05:44 | 576 km | 725.33 €
Team 99
Lederhosentraining

Gibt's eine Challenge für die kälteste Nacht im Freien?

05.06.2015 - 05:13 | 832 km | 965.31 €
Team 7
Victorious Secret

Wir sind in Schweden!! Was ist Schlaf?

05.06.2015 - 03:34 | 887 km | 1118.07 €
Team 143
Mediziner mit Fernw...

Der krankenwagen der uns fast zur autobahn gebracht hätte -bis ein notruf rein kam -.-

05.06.2015 - 01:14 | 466 km | 284.56 €
Team 106
Ye auld Fellows

#einuhrnachts#irgendwozwischentransilvanienundbukarest#titanicsonggutenachtlied#auchderfahrersingtmit#

05.06.2015 - 01:04 | 798 km | 394.21 €
Team 28
Die Alten Haiden

Wir brechen hier übrigens gerade den Geschwindigkeitsrekord. Man muss doch die Zahl auf diesen lustigen runden Schildern verdoppeln, um die angemessene Geschwindigkeit zu erhalten, oder?

05.06.2015 - 00:32 | 556 km | 570.18 €
Team 111
#travelyourfuture

Erstmal ne Bundespolizei Kontrolle durchlaufen weil wir so 100 km/h zu schnell unterwegs sind #breakout #trotzdemjetztindänemark aber #nowweareinthekarteiofthebundespolizei Danke an PoliBoii Helge

04.06.2015 - 23:01 | 759 km | 5162.32 €
Team 111
#travelyourfuture

Sonnenuntergang auf der Autobahn Richtung Dänemark Die Jungs, die uns mitnehmen geben grad alles beim Balladen mitträllern #aaaaaahllloffmiiiiiiieh

04.06.2015 - 21:14 | 682 km | 4706.04 €
Team 28
Die Alten Haiden

Gar nicht so leicht, in Frankreich zu trampen, wenn man auf französisch nur sagen kann, wie man heißt und ob jemand heute Nacht mit einem schlafen will. Idris, auch wenn wir kein Wort verstanden haben, es war sehr cool von dir, uns bis Chambéry mitzunehmen. Merci!

04.06.2015 - 20:47 | 513 km | 531.57 €
Team 10
JP-Power

Beste Story: wir bleiben mit der Bundeswehr (drei Ausbilder für fahrschullehrer) auf der Autobahn stehen wegen zu wenig Sprint und schieben das Auto zur tankstelle :D

04.06.2015 - 19:41 | 633 km | 186.33 €
Team 58
Die flotten Karotten

Bald in Florenz nach einer langen Strandung in Bolognas Nuttenviertel...

04.06.2015 - 19:18 | 411 km | 3699.65 €
Team 113
no limit

Sind jetzt Mitglied in ner richtig coolen Jugendgang !

04.06.2015 - 16:02 | 264 km | 121.11 €